{{ videoRemainingTime }}
topdestination.tv ist das Schaufenster der besten Urlaubsregionen der Alpen. Unser Ziel ist es Gästen, Einheimischen und den vielen Menschen die durch Ihre harte Arbeit, unsere Regionen zu besonders liebenswürdigen Plätzen dieser Erde gemacht haben, wertschätzende Dokumentationen aus diesen Regionen zu liefern.
Zum Player
topdestination.tv
Dein Schaufenster zu den schönsten Urlaubsregionen der Alpen.
Beliebte Videos
{{ item.title }}
{{ item.durationFormatted }}
Winter in der Olympiaregion
Die Olympiaregion ist in der Wintersaison besonders schön. Der Winter lädt zu vielzähligen Abenteuern ein - vom Skifahren und Langlaufen bis hin zu gemütlichen Abenden vorm Kamin.
Thumbnail von Winter in der Olympiaregion
Advent in der Olympiaregion
Die Adventszeit ist eine besonders schöne Zeit. In Seefeld kann man beim Weihnachtsmarkt gemütlich durch die Fußgängerzone bummeln, und die vorweihnachtliche Stimmung genießen.
Thumbnail von Advent in der Olympiaregion
50 Jahre Casino Seefeld
Im Casino Seefeld durfte man sich über das 50 jährige Bestehen freuen. Das wurde mit zahlreihen Gästen gebührend gefeiert.
Thumbnail von 50 Jahre Casino Seefeld
Vorfreude auf die Langlauf-Saison
Bald beginnt die Wintersaison in der Olympiaregion, und man kann die unzähligen Langlauf-Loipen wieder nützen.
Thumbnail von Vorfreude auf die Langlauf-Saison
Vorfreude auf die Skisaison
Bald beginnt die Wintersaison in der Olympiaregion Seefeld.
Thumbnail von Vorfreude auf die Skisaison
Herbst in der Olympiaregion
Der Herbst hat in Seefeld Einzug gehalten. Die frische Herbstluft und die bunt verfärbten Wälder Blätter in dieser Jahreszeit laden besonders dazu ein, die Natur zu genießen.
Thumbnail von Herbst in der Olympiaregion
PlateauzeitungTV | KW43
Seefelder Plateau auf einen Blick. Die Themen der aktuellen Ausgabe: 10 Jahr Chronisten | Zu Gast auf der Gugl | Infozentrum Scharnitz | Blaulichter an der NMS | VVT Öffi-Treff
Thumbnail von PlateauzeitungTV | KW43
Casino Seefeld - 50 Jahre Jubiläum
In 50 Jahren Casino Seefeld sammelten sich einige witzige, und interessante Anekdoten an. Zum Jubiläum erzählt Gaming Manager Horst Trefalt eine besonders rührende Geschichte.
Thumbnail von Casino Seefeld - 50 Jahre Jubiläum
Casino Seefeld - 50 Jahre Jubiläum
In 50 Jahren Casino Seefeld wurde einiges erlebt. Ortsstellenleiter des RK Patrick Crotat erzählt uns seine liebsten Geschichten des Casinos Seefeld. Besonders in Erinnerung blieb ihm, dass die Mitarbeiter des Casinos 1985, zur Olympischen Ski-WM, mit den eigenen Trinkgeldern dem RK Seefeld ein Skido sponsorten.
Thumbnail von Casino Seefeld - 50 Jahre Jubiläum
ÖSV Legenden Golfen für den Nachwuchs
Am vergangenen Wochenenede kamen zum 3. Mal ÖSV-Legenden zum Golfclub-Seefeld-Wildmoos, um für die Tiroler Nachwuchsskifahrer zu sammeln.
Thumbnail von ÖSV Legenden Golfen für den Nachwuchs
{{ selectedTitle }}
{{ selectedDescription }}
Persönlichkeiten und Traditionen aus der Region
{{ item.title }}
{{ item.durationFormatted }}
ÖSV Legenden Golfen für den Nachwuchs
Am vergangenen Wochenenede kamen zum 3. Mal ÖSV-Legenden zum Golfclub-Seefeld-Wildmoos, um für die Tiroler Nachwuchsskifahrer zu sammeln.
Thumbnail von ÖSV Legenden Golfen für den Nachwuchs
Seefelder Bier
Das Klosterbräu in Seefeld braut im hauseigenen Bräukeller Bier mit Leib und Seele. Mittlerweile gibt es schon sechs verschiedene Sorten, und Braumeister Florian arbeitet ständig an neuen Rezepten.
Thumbnail von Seefelder Bier
Traditioneller Zaunbau
Seit 2004 werden in Mösern Zäune nach traditioneller Art errichtet. Wendelin Neuner, der als einer der wenigen dieses besondere Handwerk noch beherrscht, erzählt von dieser Kulturtechnik.
Thumbnail von Traditioneller Zaunbau
50 Jahre Golfclub Seefeld-Wildmoos – ein Erlebnisbericht von Ehrenpräsident Walter Frenes
Der ehemalige Direktor des TVB Olympiaregion Seefeld und Ehrenpräsident des Golfclub Seefeld-Wildmoos Walter Frenes erinnert sich an die Anfänge des Golfclubs zurück. Mit historischen Aufnahmen untermalt ist dieses Video ein besonders wertvoller Beitrag zur Geschichte des Golfclubs und der Olympiaregion Seefeld insgesamt.
Thumbnail von 50 Jahre Golfclub Seefeld-Wildmoos – ein Erlebnisbericht von Ehrenpräsident Walter Frenes
Michael Prachensky und Elisabeth Gürtler gründen Künstlerstammtisch
Der Architekt und Visionär Michael Prachensky und Hotelier Elisabeth Gürtler gründen einen Künstlerstammtisch. Ziel ist es Visionen aus der Region zusammenzutragen und ein Netzwerk aufzubauen.
Thumbnail von Michael Prachensky und Elisabeth Gürtler gründen Künstlerstammtisch
Gebrüder Armbruster und das einzigartige Tiroler Schmuckkastl
Das Tiroler Schmuckkastl blickt auf eine lange und ereignisreiche Geschichte zurück. Die Gebrüder Armbruster, Besitzer dieses Juwels in den Alpen, prägten die Geschichte maßgeblich mit. Mit ihrem einzigartigen handgearbeiteten Schmuck, beeindruckten sie kürzlich auch die Jury des Schmuckstar-Awards und konnten in der Kategorie "Schmuckstück des Jahres" den zweiten Platz ergattern.
Thumbnail von Gebrüder Armbruster und das einzigartige Tiroler Schmuckkastl
Heinz Zak erneuert Klettergarten in Scharnitz
Im Kletterparadies in Scharnitz gibt es viel Neues. Der Profikletterer Heinz Zak bereitet alle Routen neu vor um Hobbykletterern ein tolles und sicheres Erlebnis zu bieten.
Thumbnail von Heinz Zak erneuert Klettergarten in Scharnitz
Alexander Eder und seine neue Single in Seefeld
"Lauf mich frei" heißt der neue Song vom Musiker Alexander Eder. Mit seinem neuen Album glaubt der Shooting-Star der Show "The Voice of Germany" einige Zuhörer zu überraschen. Wir sind gespannt.
Thumbnail von Alexander Eder und seine neue Single in Seefeld
Saisonal und Regional. Der Seefelder Dienstagsmarkt
Den ganzen Sommer darf man sich wieder auf regionale Schmankerl und saisonale Produkte beim Dienstagsmarkt der Seefelder Kaufmannschaft freuen. Umweltgerecht, gesund und nachhaltig sind die heimischen Produkte auf dem wöchentlichen Markt vom 4. Juni bis 3. September 2019 von 10.00 bis 16.00 Uhr..
Thumbnail von Saisonal und Regional. Der Seefelder Dienstagsmarkt
Naturfotografen erkunden die Olympiaregion Seefeld
Die Berglandschaft am Seefelder Plateau zieht jedes Jahr viele begeisterte Naturfotografen an. Kein Wunder, denn die Panoramen die unsere Berge liefern sind einzigartig.
Naturfotografen erkunden die Berge der Olympiaregion Seefeld
{{ selectedTitle }}
{{ selectedDescription }}
Eindrücke aus der Region
{{ item.title }}
{{ item.durationFormatted }}
Advent in der Olympiaregion
Die Adventszeit ist eine besonders schöne Zeit. In Seefeld kann man beim Weihnachtsmarkt gemütlich durch die Fußgängerzone bummeln, und die vorweihnachtliche Stimmung genießen.
Thumbnail von Advent in der Olympiaregion
Winter in der Olympiaregion
Die Olympiaregion ist in der Wintersaison besonders schön. Der Winter lädt zu vielzähligen Abenteuern ein - vom Skifahren und Langlaufen bis hin zu gemütlichen Abenden vorm Kamin.
Thumbnail von Winter in der Olympiaregion
Herbst in der Olympiaregion
Der Herbst hat in Seefeld Einzug gehalten. Die frische Herbstluft und die bunt verfärbten Wälder Blätter in dieser Jahreszeit laden besonders dazu ein, die Natur zu genießen.
Thumbnail von Herbst in der Olympiaregion
Naturparadies Seefeld
Die Olympiaregion Seefeld ist ein besonderes Naturparadies. Grüne Wälder, wunderschöne Seen und imposante Gipfel bieten eine eindrucksvolle Kulisse für alle Naturliebhaber.
Thumbnail von Naturparadies Seefeld
Wanderparadies Gaistal
Das Gaistal in Leutasch ist ein zentraler Ausgangspunkt für Wanderungen im Wettersteingebirge und der Mieminger Kette. Die unberührte Natur im Gaistal bietet einen weitläufigen Lebensraum für Reh, Gämse und Hirsch.
Thumbnail von Wanderparadies Gaistal
Eindrucksvolle Bilder vom Karwendel Höhenweg
Die Natur im Karwendelgebirge ist einfach atemberaubend. Jede Filmszene dreht sich in diesem Gebirge wie von selbst, so imposant sind die Berge, Täler und Landschaften.
Thumbnail von Eindrucksvolle Bilder vom Karwendel Höhenweg
Kräuterwanderung 2019
Bei der Kräuterwanderung durchs Katzenloch in Leutasch zeigt Hans Neuner wie man die Natur mit allen Sinnen wertschätzen kann. Von Geräuschen, Gerüchen bis hin zur Pflanzenwelt kann man unsere Natur mit offenen Augen, Ohren und Nasen erlben. Das Katzenloch eignet sich besonders für eine Wanderung für alle Sinne, da man hier eine einzigartige Ansammlung von Biotopen und Pflanzen finden kann.
Thumbnail von Kräuterwanderung 2019
Golfclub Seefeld-Wildmoos feiert 50 jähriges Jubiläum
Einer der wohl spektakulärsten Golfkurse der Welt ist das 18-Loch-Juwel in Wildmoos. Seit schon 50 Jahren ist der Golfclub tätig und feierte kürzlich gebührend seinen 50er. Andrea Hoch-Sarnthein, die amtierende Präsidentin des Golfclub Seefeld blickt auf eine Erfolgsgeschichte zurück.
Thumbnail von Golfclub Seefeld-Wildmoos feiert 50 jähriges Jubiläum
Naturwunder Lottensee
Nur alle vier bis fünf Jahre lässt sich dieser See in Wildmoos blicken. 2018 und 2019 sind daher ganz besonders, weil das Naturjuwel sowohl letztes als auch dieses Jahr die Olympiaregion Seefeld beehrt. Der Lottensee ist ein Natur- und Badewunder und jeden Besuch Wert.
Thumbnail von Naturwunder Lottensee
Die Kräuter- und Blumenvielfalt der Olympiaregion Seefeld genießen
Franz Schweigl vom Gasthof Brücke in der Leutasch hat sich etwas ganz besonderes für die vielfältige Blumenwiese vor seinem Gasthof einfallen Lassen. Neben der ganz normalen Straße führt ein eigener Blumenpfad zum nächsten Essen in der Brücke. Dabei wird einem erst so richtig die Blumen- und Kräutervielfalt unserer Olympiaregion bewusst.
Thumbnail von Die Kräuter- und Blumenvielfalt der Olympiaregion Seefeld genießen
{{ selectedTitle }}
{{ selectedDescription }}
Sport, Events und aktuelles aus der Region
{{ item.title }}
{{ item.durationFormatted }}
PlateauzeitungTV | KW45
Seefelder Plateau auf einen Blick. Die Themen der aktuellen Ausgabe: Neues Bürgerinformationssystem | Neuer KKV-Vorstand | Dajoha Cup | Drama Carbonara
Thumbnail von PlateauzeitungTV | KW45
50 Jahre Casino Seefeld
Im Casino Seefeld durfte man sich über das 50 jährige Bestehen freuen. Das wurde mit zahlreihen Gästen gebührend gefeiert.
Thumbnail von 50 Jahre Casino Seefeld
Vorfreude auf die Langlauf-Saison
Bald beginnt die Wintersaison in der Olympiaregion, und man kann die unzähligen Langlauf-Loipen wieder nützen.
Thumbnail von Vorfreude auf die Langlauf-Saison
PlateauzeitungTV | KW44
Seefelder Plateau auf einen Blick. Die Themen der aktuellen Ausgabe: Umfahrung Leithen | Theater in Reith | Alex im Interalpen | Seniorenwahl | Trafikantenreise mit der PZ.
Thumbnail von PlateauzeitungTV | KW44
Vorfreude auf die Skisaison
Bald beginnt die Wintersaison in der Olympiaregion Seefeld.
Thumbnail von Vorfreude auf die Skisaison
PlateauzeitungTV | KW43
Seefelder Plateau auf einen Blick. Die Themen der aktuellen Ausgabe: 10 Jahr Chronisten | Zu Gast auf der Gugl | Infozentrum Scharnitz | Blaulichter an der NMS | VVT Öffi-Treff
Thumbnail von PlateauzeitungTV | KW43
Casino Seefeld - 50 Jahre Jubiläum
In 50 Jahren Casino Seefeld sammelten sich einige witzige, und interessante Anekdoten an. Zum Jubiläum erzählt Gaming Manager Horst Trefalt eine besonders rührende Geschichte.
Thumbnail von Casino Seefeld - 50 Jahre Jubiläum
Casino Seefeld - 50 Jahre Jubiläum
In 50 Jahren Casino Seefeld wurde einiges erlebt. Ortsstellenleiter des RK Patrick Crotat erzählt uns seine liebsten Geschichten des Casinos Seefeld. Besonders in Erinnerung blieb ihm, dass die Mitarbeiter des Casinos 1985, zur Olympischen Ski-WM, mit den eigenen Trinkgeldern dem RK Seefeld ein Skido sponsorten.
Thumbnail von Casino Seefeld - 50 Jahre Jubiläum
Alpaka Sommerwanderung 2019
In der Olympiaregion Seefeld kann man die Tiroler Bio Alpakas bei einer Wanderung begleiten. Dabei kann man viel über die kuscheligen Andentiere lernen, und und sich gleichzeitig vom Alltagsstress entspannen.
Thumbnail von  Alpaka Sommerwanderung 2019
Ropferstubn Bauernmuseum
Beim Bergbauernmuseum bei der Ropferstubn laden zahlreiche Sammerlstücke aus dem 19. und 20. Jahrhundert in die Geschichte der Tiroler Bergbauern ein.
Thumbnail von Ropferstubn Bauernmuseum
{{ selectedTitle }}
{{ selectedDescription }}
Karwendel Diaries
{{ item.title }}
{{ item.durationFormatted }}
Naturpark Karwendel
Bei der Entstehung des Karwendelhöhenwegs war es besonders wichtig bereits bestehende Wege zu vernetzten. In diesem wertvollen Naturpark leben ganz besondere Tiere.
Thumbnail von Naturpark Karwendel
Die lange Reise des Karwendelgebirges
Dr. Christoph Spötl, Geologe der Universität Innsbruck, erklärt uns Interessantes über die lange Geschichte des Karwendelgebirges.
Thumbnail von Die lange Reise des Karwendelgebirges
Karwendel Diaries mit topdestination.tv
Nina Gigele, Claudia Beitsch und Sabine Moosbrugger begeben sich auf eine gemeinsame Reise durchs Karwendel. Am Karwendel Höhenweg sind die drei Freundinnen und Instagramerinnen meist abgeschottet vom Rest der Welt. In ihrer Digital-Detox-Tour finden die drei wieder mehr zu sich selbst und zueinander.
Thumbnail von Karwendel Diaries mit topdestination.tv
Nina Gigele über den Karwendel Höhenweg
Nina Gigele hat noch keine Erfahrung im Karwendel gemacht und wollte das mit ihren Freundinnen Claudia Beitsch und Sabine Moosbrugger ändern.
Thumbnail von Nina Gigele über den Karwendel Höhenweg
Nördlingerhütte auf 2038m
Die Nördlinger Hütte ist die höchstgelegensten Karwendelhütte auf 2238m. Trotz dieser Herausforderung werden auf der Hütte kulinarische Highlights serviert, und jeder Gast kann dort entspannt die Seele baumeln lassen.
Thumbnail von Nördlingerhütte auf 2038m
Robert Frankhauser vom Solsteinhaus
Robert Frankhauser, Wirt des Solsteinhauses im Naturpark Karwendel, war Mitgebründer der Idee für den Karwendel Höhenweg. Seit vielen Jahren ist er mit seiner gesamten Familie auf dem Solsteinhaus und empfangt alle Gäste herzlich in der gemütlichen Hütte.
Thumbnail von Robert Frankhauser vom Solsteinhaus
Veronika Krichmayer von der Pfeishütte
Da die Wirte der Pfeishütte selbst junge Eltern sind, wird hier auch besonders auf Familienfreundlichkeit geachtet. Die Hütte liegt inmitten von Natur, und Steinböcke und Gämse sind hier keine Seltenheit.
Thumbnail von Veronika Krichmayer von der Pfeishütte
Thomas Lehner vom Hallerangerhaus übers Karwendel
Das Hallangerhaus im Herzen des Naturparkkarwendel gibt es bereits seit 1901. Eingebettet in eine einzigartige Natur und umringt von vielzähligen Kletter- und Wanderrouten bietet die gemütliche Hütte Unterkunft für Kletterer, Wanderer und Mountainbiker.
Thumbnail von Thomas Lehner vom Hallerangerhaus übers Karwendel
{{ selectedTitle }}
{{ selectedDescription }}