{{ videoRemainingTime }}
topdestination.tv ist das Schaufenster der besten Urlaubsregionen der Alpen. Unser Ziel ist es Gästen, Einheimischen und den vielen Menschen die durch Ihre harte Arbeit, unsere Regionen zu besonders liebenswürdigen Plätzen dieser Erde gemacht haben, wertschätzende Dokumentationen aus diesen Regionen zu liefern.
Zum Player
topdestination.tv
Dein Schaufenster zu den schönsten Urlaubsregionen der Alpen.
Beliebte Videos
{{ item.title }}
{{ item.durationFormatted }}
Naturpark Karwendel
Bei der Entstehung des Karwendelhöhenwegs war es besonders wichtig bereits bestehende Wege zu vernetzten. In diesem wertvollen Naturpark leben ganz besondere Tiere.
Thumbnail von Naturpark Karwendel
Eröffnung des Klettergarten Sonnenplatten
Entspanntes Klettern mit ausgezeichneter Absicherung in griffigem Kalk, Chill Area inklusive: Das verspricht der neue Klettergarten „Sonnenplatten Scharnitz“. Der lokale Extrembergsteiger Heinz Zak hat die 60 Routen vom dritten bis siebten Schwierigkeitsgrad saniert sowie neue Routen erschlossen; am 6. September wurde das Gemeinschaftsprojekt der Gemeinde Scharnitz, des Tourismusverbandes Seefeld und von Heinz Zak feierlich eröffnet.
Thumbnail von Eröffnung des Klettergarten Sonnenplatten
Traditioneller Zaunbau
Seit 2004 werden in Mösern Zäune nach traditioneller Art errichtet. Wendelin Neuner, der als einer der wenigen dieses besondere Handwerk noch beherrscht, erzählt von dieser Kulturtechnik.
Thumbnail von Traditioneller Zaunbau
Altes Handwerk Tirol 2019
Das 22. Seefelderhandwerksfest "Altes Handwerk Tirol" wurde wieder von der Seefelder Kaufmannschaft veranstaltet. Auch dieses Jahr konnte man wieder Handwerkern, die traditionelle Methoden aufrecht erhalten, über die Schulter schauen.
Thumbnail von Altes Handwerk Tirol 2019
Elch Einweihung im Infocenter Scharnitz
Der Scharnitzer Elch wurde 1951 vom "Pleis‘n Toni" im Karwendelgebiet gefunden. Die Überreste des Elchs dürften um die 8000 Jahre alt sein. Im Zuge der Eröffnung des neuen, modernen Infocenters in Scharnitz kehrte der "Scharnitzer Elch" in seine Heimat zurück.
Thumbnail von Elch Einweihung im Infocenter Scharnitz
Mystisches Seefeld
Der Sommer neigt sich auch in der Oylympiaregion dem Ende, und der Herbst meldet sich allmählich an. Der herbstliche Nebel liegt über dem Tal und verleiht den Pflanzen und Bäumen ein sattes grün, und eine einzigartige, mystische Stimmung.
Thumbnail von Mystisches Seefeld
PlateauzeitungTV | KW36
Im Plateauzeitung TV Magazin gibt es alle Neuigkeiten vom Seefelder Plateau auf einen Blick. Die Themen der aktuellen Ausgabe: Zwei Meister für Triendl | Zweiter Gehsteig | SKL-Schimm-Camp | Neue Volksschule | Reith übernimmt Landesstraße
Thumbnail von PlateauzeitungTV | KW36
Altes Handwerk Tirol
Bereits zum 22. Mal findet das von der Seefelder Kaufmannschaft veranstaltete Fest "Altes Handwerk Tirol" statt. Am 2. Wochenende im September kann man den Handwerkern, die traditionelle Methoden aufrecht erhalten, über die Schulter schauen.
Thumbnail von Altes Handwerk Tirol
Naturparadies Seefeld
Die Olympiaregion Seefeld ist ein besonderes Naturparadies. Grüne Wälder, wunderschöne Seen und imposante Gipfel bieten eine eindrucksvolle Kulisse für alle Naturliebhaber.
Thumbnail von Naturparadies Seefeld
Karwendelmarsch - Die Legende lebt
Vor atemberaubender Bergkulisse ging am 31. August 2019 die 11. Ausgabe des Karwendelmarschs über die Bühne. 2.500 Teilnehmer aus 29 Nationen durchquerten den größten Naturpark Österreichs.
Thumbnail von Karwendelmarsch - Die Legende lebt
{{ selectedTitle }}
{{ selectedDescription }}
Persönlichkeiten und Traditionen aus der Region
{{ item.title }}
{{ item.durationFormatted }}
Traditioneller Zaunbau
Seit 2004 werden in Mösern Zäune nach traditioneller Art errichtet. Wendelin Neuner, der als einer der wenigen dieses besondere Handwerk noch beherrscht, erzählt von dieser Kulturtechnik.
Thumbnail von Traditioneller Zaunbau
50 Jahre Golfclub Seefeld-Wildmoos – ein Erlebnisbericht von Ehrenpräsident Walter Frenes
Der ehemalige Direktor des TVB Olympiaregion Seefeld und Ehrenpräsident des Golfclub Seefeld-Wildmoos Walter Frenes erinnert sich an die Anfänge des Golfclubs zurück. Mit historischen Aufnahmen untermalt ist dieses Video ein besonders wertvoller Beitrag zur Geschichte des Golfclubs und der Olympiaregion Seefeld insgesamt.
Thumbnail von 50 Jahre Golfclub Seefeld-Wildmoos – ein Erlebnisbericht von Ehrenpräsident Walter Frenes
Michael Prachensky und Elisabeth Gürtler gründen Künstlerstammtisch
Der Architekt und Visionär Michael Prachensky und Hotelier Elisabeth Gürtler gründen einen Künstlerstammtisch. Ziel ist es Visionen aus der Region zusammenzutragen und ein Netzwerk aufzubauen.
Thumbnail von Michael Prachensky und Elisabeth Gürtler gründen Künstlerstammtisch
Gebrüder Armbruster und das einzigartige Tiroler Schmuckkastl
Das Tiroler Schmuckkastl blickt auf eine lange und ereignisreiche Geschichte zurück. Die Gebrüder Armbruster, Besitzer dieses Juwels in den Alpen, prägten die Geschichte maßgeblich mit. Mit ihrem einzigartigen handgearbeiteten Schmuck, beeindruckten sie kürzlich auch die Jury des Schmuckstar-Awards und konnten in der Kategorie "Schmuckstück des Jahres" den zweiten Platz ergattern.
Thumbnail von Gebrüder Armbruster und das einzigartige Tiroler Schmuckkastl
Heinz Zak erneuert Klettergarten in Scharnitz
Im Kletterparadies in Scharnitz gibt es viel Neues. Der Profikletterer Heinz Zak bereitet alle Routen neu vor um Hobbykletterern ein tolles und sicheres Erlebnis zu bieten.
Thumbnail von Heinz Zak erneuert Klettergarten in Scharnitz
Alexander Eder und seine neue Single in Seefeld
"Lauf mich frei" heißt der neue Song vom Musiker Alexander Eder. Mit seinem neuen Album glaubt der Shooting-Star der Show "The Voice of Germany" einige Zuhörer zu überraschen. Wir sind gespannt.
Thumbnail von Alexander Eder und seine neue Single in Seefeld
Saisonal und Regional. Der Seefelder Dienstagsmarkt
Den ganzen Sommer darf man sich wieder auf regionale Schmankerl und saisonale Produkte beim Dienstagsmarkt der Seefelder Kaufmannschaft freuen. Umweltgerecht, gesund und nachhaltig sind die heimischen Produkte auf dem wöchentlichen Markt vom 4. Juni bis 3. September 2019 von 10.00 bis 16.00 Uhr..
Thumbnail von Saisonal und Regional. Der Seefelder Dienstagsmarkt
Naturfotografen erkunden die Olympiaregion Seefeld
Die Berglandschaft am Seefelder Plateau zieht jedes Jahr viele begeisterte Naturfotografen an. Kein Wunder, denn die Panoramen die unsere Berge liefern sind einzigartig.
Naturfotografen erkunden die Berge der Olympiaregion Seefeld
Bernhard Gruber feiert die zweite Medaille im Hotel Hochland
Die Unterkunft der nordischen Kombinierer des ÖSV bebt vor Jubel. Als Bernhard Gruber im Hotel Hochland eintraf waren Fans und Medien vom Jubel nicht zu stoppen. Zwei der insgesamt sechs ÖSV-Edelmettalle sind dem Kombinierer schon zu verdanken.
Thumbnail von Bernhard Gruber feiert die zweite Medaille im Hotel Hochland
Grüße von den World Team Masters
Eddie the Eagle, Benjamin Raich, Hubertus von Hohenlohe und Hubert Neuper haben eine Botschaft für unsere treuen topdestination.tv Zuseher.
{{ selectedTitle }}
{{ selectedDescription }}
Eindrücke aus der Region
{{ item.title }}
{{ item.durationFormatted }}
Naturparadies Seefeld
Die Olympiaregion Seefeld ist ein besonderes Naturparadies. Grüne Wälder, wunderschöne Seen und imposante Gipfel bieten eine eindrucksvolle Kulisse für alle Naturliebhaber.
Thumbnail von Naturparadies Seefeld
Wanderparadies Gaistal
Das Gaistal in Leutasch ist ein zentraler Ausgangspunkt für Wanderungen im Wettersteingebirge und der Mieminger Kette. Die unberührte Natur im Gaistal bietet einen weitläufigen Lebensraum für Reh, Gämse und Hirsch.
Thumbnail von Wanderparadies Gaistal
Eindrucksvolle Bilder vom Karwendel Höhenweg
Die Natur im Karwendelgebirge ist einfach atemberaubend. Jede Filmszene dreht sich in diesem Gebirge wie von selbst, so imposant sind die Berge, Täler und Landschaften.
Thumbnail von Eindrucksvolle Bilder vom Karwendel Höhenweg
Kräuterwanderung 2019
Bei der Kräuterwanderung durchs Katzenloch in Leutasch zeigt Hans Neuner wie man die Natur mit allen Sinnen wertschätzen kann. Von Geräuschen, Gerüchen bis hin zur Pflanzenwelt kann man unsere Natur mit offenen Augen, Ohren und Nasen erlben. Das Katzenloch eignet sich besonders für eine Wanderung für alle Sinne, da man hier eine einzigartige Ansammlung von Biotopen und Pflanzen finden kann.
Thumbnail von Kräuterwanderung 2019
Golfclub Seefeld-Wildmoos feiert 50 jähriges Jubiläum
Einer der wohl spektakulärsten Golfkurse der Welt ist das 18-Loch-Juwel in Wildmoos. Seit schon 50 Jahren ist der Golfclub tätig und feierte kürzlich gebührend seinen 50er. Andrea Hoch-Sarnthein, die amtierende Präsidentin des Golfclub Seefeld blickt auf eine Erfolgsgeschichte zurück.
Thumbnail von Golfclub Seefeld-Wildmoos feiert 50 jähriges Jubiläum
Naturwunder Lottensee
Nur alle vier bis fünf Jahre lässt sich dieser See in Wildmoos blicken. 2018 und 2019 sind daher ganz besonders, weil das Naturjuwel sowohl letztes als auch dieses Jahr die Olympiaregion Seefeld beehrt. Der Lottensee ist ein Natur- und Badewunder und jeden Besuch Wert.
Thumbnail von Naturwunder Lottensee
Die Kräuter- und Blumenvielfalt der Olympiaregion Seefeld genießen
Franz Schweigl vom Gasthof Brücke in der Leutasch hat sich etwas ganz besonderes für die vielfältige Blumenwiese vor seinem Gasthof einfallen Lassen. Neben der ganz normalen Straße führt ein eigener Blumenpfad zum nächsten Essen in der Brücke. Dabei wird einem erst so richtig die Blumen- und Kräutervielfalt unserer Olympiaregion bewusst.
Thumbnail von Die Kräuter- und Blumenvielfalt der Olympiaregion Seefeld genießen
Golf Paradise Seefeld-Reith
Ein einzigartiger Golfkurs mit 18 Löchern auf 1200m - Der Golfclub Seefeld-Reith bietet ihnen ein gelassenes Golferlebnis in der Olympiaregion.
Golfen in Seefeld
Ein Tagesausflug zu den Swarovski Kristallwelten
Jeden Montag veranstaltet der Tourismusverband Tagesausflüge in die Kristallwelten von Swarovski. Mehr Infos auf www.seefeld.com
Thumbnail von Ein Tagesausflug zu den Swarovski Kristallwelten
Frühlingswanderung um den Wildsee
Ein gelassener Spaziergang um den Seefelder Wildsee. Das vielfältige Tierreich der Olympiaregion lässt sich hier hautnah erleben.
Thumbnail von Frühlingswanderung um den Wildsee
{{ selectedTitle }}
{{ selectedDescription }}
Sport, Events und aktuelles aus der Region
{{ item.title }}
{{ item.durationFormatted }}
PlateauzeitungTV | KW38
Im Plateauzeitung TV Magazin gibt es alle Neuigkeiten vom Seefelder Plateau auf einen Blick. Die Themen der aktuellen Ausgabe: Engstelle im Gaistal | Bürgermeisterinnen Treffen | Geschäftseröffnung Reith | Ein Einblick in die Kunstwelt | Lachschlager im November
Thumbnail von PlateauzeitungTV | KW38
Wochenendwetter in der Olympiaregion Seefeld
Das aktelle Wochenendwetter auf einen Blick. Jede Woche neu!
Thumbnail von Wochenendwetter in der Olympiaregion Seefeld
Eröffnung des Klettergarten Sonnenplatten
Entspanntes Klettern mit ausgezeichneter Absicherung in griffigem Kalk, Chill Area inklusive: Das verspricht der neue Klettergarten „Sonnenplatten Scharnitz“. Der lokale Extrembergsteiger Heinz Zak hat die 60 Routen vom dritten bis siebten Schwierigkeitsgrad saniert sowie neue Routen erschlossen; am 6. September wurde das Gemeinschaftsprojekt der Gemeinde Scharnitz, des Tourismusverbandes Seefeld und von Heinz Zak feierlich eröffnet.
Thumbnail von Eröffnung des Klettergarten Sonnenplatten
PlateauzeitungTV | KW37
Im Plateauzeitung TV Magazin gibt es alle Neuigkeiten vom Seefelder Plateau auf einen Blick. Die Themen der aktuellen Ausgabe: Vernissage im Infocenter | Spitzenweine bei Plangger | Senioren auf der Rosshütte | Geburtstag Reither Pfarrer | Best of the Alps Golfturnier
Thumbnail von PlateauzeitungTV | KW37
Altes Handwerk Tirol 2019
Das 22. Seefelderhandwerksfest "Altes Handwerk Tirol" wurde wieder von der Seefelder Kaufmannschaft veranstaltet. Auch dieses Jahr konnte man wieder Handwerkern, die traditionelle Methoden aufrecht erhalten, über die Schulter schauen.
Thumbnail von Altes Handwerk Tirol 2019
Elch Einweihung im Infocenter Scharnitz
Der Scharnitzer Elch wurde 1951 vom "Pleis‘n Toni" im Karwendelgebiet gefunden. Die Überreste des Elchs dürften um die 8000 Jahre alt sein. Im Zuge der Eröffnung des neuen, modernen Infocenters in Scharnitz kehrte der "Scharnitzer Elch" in seine Heimat zurück.
Thumbnail von Elch Einweihung im Infocenter Scharnitz
PlateauzeitungTV | KW36
Im Plateauzeitung TV Magazin gibt es alle Neuigkeiten vom Seefelder Plateau auf einen Blick. Die Themen der aktuellen Ausgabe: Zwei Meister für Triendl | Zweiter Gehsteig | SKL-Schimm-Camp | Neue Volksschule | Reith übernimmt Landesstraße
Thumbnail von PlateauzeitungTV | KW36
Mystisches Seefeld
Der Sommer neigt sich auch in der Oylympiaregion dem Ende, und der Herbst meldet sich allmählich an. Der herbstliche Nebel liegt über dem Tal und verleiht den Pflanzen und Bäumen ein sattes grün, und eine einzigartige, mystische Stimmung.
Thumbnail von Mystisches Seefeld
Altes Handwerk Tirol
Bereits zum 22. Mal findet das von der Seefelder Kaufmannschaft veranstaltete Fest "Altes Handwerk Tirol" statt. Am 2. Wochenende im September kann man den Handwerkern, die traditionelle Methoden aufrecht erhalten, über die Schulter schauen.
Thumbnail von Altes Handwerk Tirol
Karwendelmarsch - Die Legende lebt
Vor atemberaubender Bergkulisse ging am 31. August 2019 die 11. Ausgabe des Karwendelmarschs über die Bühne. 2.500 Teilnehmer aus 29 Nationen durchquerten den größten Naturpark Österreichs.
Thumbnail von Karwendelmarsch - Die Legende lebt
{{ selectedTitle }}
{{ selectedDescription }}
Karwendel Diaries
{{ item.title }}
{{ item.durationFormatted }}
Naturpark Karwendel
Bei der Entstehung des Karwendelhöhenwegs war es besonders wichtig bereits bestehende Wege zu vernetzten. In diesem wertvollen Naturpark leben ganz besondere Tiere.
Thumbnail von Naturpark Karwendel
Die lange Reise des Karwendelgebirges
Dr. Christoph Spötl, Geologe der Universität Innsbruck, erklärt uns Interessantes über die lange Geschichte des Karwendelgebirges.
Thumbnail von Die lange Reise des Karwendelgebirges
Karwendel Diaries mit topdestination.tv
Nina Gigele, Claudia Beitsch und Sabine Moosbrugger begeben sich auf eine gemeinsame Reise durchs Karwendel. Am Karwendel Höhenweg sind die drei Freundinnen und Instagramerinnen meist abgeschottet vom Rest der Welt. In ihrer Digital-Detox-Tour finden die drei wieder mehr zu sich selbst und zueinander.
Thumbnail von Karwendel Diaries mit topdestination.tv
Nina Gigele über den Karwendel Höhenweg
Nina Gigele hat noch keine Erfahrung im Karwendel gemacht und wollte das mit ihren Freundinnen Claudia Beitsch und Sabine Moosbrugger ändern.
Thumbnail von Nina Gigele über den Karwendel Höhenweg
Nördlingerhütte auf 2038m
Die Nördlinger Hütte ist die höchstgelegensten Karwendelhütte auf 2238m. Trotz dieser Herausforderung werden auf der Hütte kulinarische Highlights serviert, und jeder Gast kann dort entspannt die Seele baumeln lassen.
Thumbnail von Nördlingerhütte auf 2038m
Robert Frankhauser vom Solsteinhaus
Robert Frankhauser, Wirt des Solsteinhauses im Naturpark Karwendel, war Mitgebründer der Idee für den Karwendel Höhenweg. Seit vielen Jahren ist er mit seiner gesamten Familie auf dem Solsteinhaus und empfangt alle Gäste herzlich in der gemütlichen Hütte.
Thumbnail von Robert Frankhauser vom Solsteinhaus
Veronika Krichmayer von der Pfeishütte
Da die Wirte der Pfeishütte selbst junge Eltern sind, wird hier auch besonders auf Familienfreundlichkeit geachtet. Die Hütte liegt inmitten von Natur, und Steinböcke und Gämse sind hier keine Seltenheit.
Thumbnail von Veronika Krichmayer von der Pfeishütte
Thomas Lehner vom Hallerangerhaus übers Karwendel
Das Hallangerhaus im Herzen des Naturparkkarwendel gibt es bereits seit 1901. Eingebettet in eine einzigartige Natur und umringt von vielzähligen Kletter- und Wanderrouten bietet die gemütliche Hütte Unterkunft für Kletterer, Wanderer und Mountainbiker.
Thumbnail von Thomas Lehner vom Hallerangerhaus übers Karwendel
{{ selectedTitle }}
{{ selectedDescription }}